Freitag, 13. März 2009

14.03.09 Save The Robots @ Parkside, AC

Saturday 14-03-2009 ::
PSYCHO THRILL Cologne pres.
„SAVE THE ROBOTS_ROBO DUST TRAXX“

PARKSIDE, Südstr. 54, Aachen _ 23:00


Techno-Floor:


special guest ::
MARC LANSLEY
[SubStatic Rec. / Baby I´m Electric / Subway, Köln]
www.sub-static.de // www.myspace.com/marclansley

CLAUS BACHOR
[Psycho Thrill Rec. / Authentic Music / Luvletter.org, Köln]
www.psychothrill.de // www.myspace.com/psychothrilla

THORSTEN HOFFMANN

[Third Wave / Headphunk / Psycho Thrill // AC]
www.thirdwavemusic.de // www.myspace.com/thorstenhoffmann

Micro-Disco-Lounge:


STEPHAN HENSE

[Psycho Thrill / Reset-2-Start, Köln]
www.myspace.com/stephanhense

WARUM FRANK

[Earsual / Authentic Music / The Danger Freaks P&P, Berlin/Köln]
www.myspace.com/warumfrank


Der März bietet diesmal erneut die Gelegenheit mit MARC LANSLEY in den Genuss eines Auftritts des derzeit umtriebigsten Kölner DJs und gleichzeitigen Mitgestalters von Berlin Vorzeige Techno-Imprint SubStatic zu gelangen. Der Kölner LANSLEY hat mit seinem SubStatic-Release in der Vergangenheit mehr als nur einen Achtungserfolg erzielt und sich daneben auch mit seinen imposanten DJ_Sets als beständiger Aktivposten in Sachen elektronischer Musik erwiesen, der sich nicht nur auf seinen Ruhmestaten der Vergangenheit ausruht, sondern diesen immer wieder neue hinzuzufügen versteht.


Gleichzeitig ist an diesem Abend mit CLAUS BACHOR und THORSTEN HOFFMANN das bewährte Psycho Thrill_SAVE THE ROBOTS Resident_Duo am Start, das den Kölner Kollegen angemessen musikalisch begleiten wird. Um die Qualität des Programms routiniert abzurunden, werden daneben auf dem zweiten Floor die Kölner STEPHAN HENSE und WARUM FRANK mit ihren loungigen und deepen Sounds zwischen Downbeat_Electronica und Minimal den Abend abrunden. Das Ganze wird zusätzlich unterstützt vom Hochschulradio Aachen.

Poster_Street_Aachen_Maerz-09_2

DJ-Charts

Nach längerer Pause endlich nochmal neue Charts. Wer wissen möchte, was im Februar und März auf die Teller gekommen ist, der schaut hier.

Donnerstag, 5. Februar 2009

Headphunk - Electronic Underground Radio

Save The Robots "Years Celebration!"

Claus-Bachor1Am 14.02.09 feiert SAVE THE ROBOTS den 2. Geburtstag im Aachener Parkside. Zu Gast wird mit JOHANNES VOLK ein Produzent und Live-Act der Extraklasse sein. Schließlich hat er schon sein allererstes Release überhaupt auf dem legendären Sub-Imprint Mission 6277 von Jeff Mills´Axis Records platzieren können. Mehr geht wohl nicht für die erste Platte. Es folgten Veröffentlichungen auf Lifeworld, 4Lux, Snapshot und Shazam, die seine große Zukunft in der Welt des Technos noch greifbarer gemacht haben.

Und so wird die heutige Ausgabe von "Headphunk", am Donnerstag, den 05.02.09 ab 22 Uhr auch im Zeichen der Geburtstagssause stehen und mit Stammgast CLAUS BACHOR den musikalischen Startpunkt der Feierlichkeiten begehen. Zusammen mit Gastgeber THORSTEN HOFFMANN werden die beiden Robots-Macher alles Wissenswerte zur Party und den extra zum Geburtstag geplanten Specials berichten.

Zu hören im Hochschulradio Aachen auf 99,1 MHz (Antenne), 95,35 MHz (Kabel) und per Stream.

Dienstag, 30. Dezember 2008

31.12.08 Silvester @ Grand Cafe, Aachen

SOUL FUNK REGGAE DANCEHALL ELECTRO on 2 AREAS!!!
5€ before 00H - later 9€

31.12.2008; 22:00 Uhr; Roncalli Grand Café, Aachen

2 Dancefloors SYLVESTER SPECIAL in Aachen's schöstem Ballsaal 'GRAND CAFE' [ex-Roncalli, Theaterstr.AC]

SPECIAL GUESTS: Sebastian Sturm / Danger Dan / Moses / Miss Pam

mit den DJ's

Main-Floor:
Sticky Dojah [Mad Lifted / Dancehall Fever]
Sensi Ryder [Small Axe / Dancehall Fever]
DJ Zou [Crush]
Rawkus [Modul8]

Electro-Floor:
Thorsten Hoffmann [Save the Robots / Hochschulradio AC / Psycho Thrill]
Cargo [Klickboutique]
Daniel Beyer [Forest Vision]

small_axe_sylvester_2008

Montag, 8. Dezember 2008

13.12.08 Save The Robots_Homerun#4.0

Parkside, Südstr. 54, Aachen

112608_c_225-str_homerun4-0ac_flyerfront_webBei SAVE THE ROBOTS im PARKSIDE-Basement wird der Tresor-Headquarter Resident und Psycho Thrill-Buddy DAVID LANGER ganz gewiss nicht nur souverän den unterkühlt eklektischen, sondern den eher kühn Freestyle inspirierten Sprung in der Verdichtung von Deephouse, Dubtechno und Detroit-Sounds wagen, während HOCHSCHULRADIO AACHEN Kontributor und THIRDWAVE MUSIC Impressario THORSTEN HOFFMANN die Schraube im Anschluss anzieht und aus dem Post-Minal-Zylinder den wild phunkenden Techno-Slammer zieht. PSYCHO THRILL-Founder und Oberrobotnic CLAUS BACHOR setzt dem Ganzen dann anschließend vermutlich getreu dem Motto "Jack-U-OFF" noch heftigst einen drauf, und zwirbelt Dub-Techno, Dubstep, Acid-House, Breaks, House-Classics und Phuture-Minimal durch den großen, geölten T-Katylsator "to make U scream"! Sozusagen genau die passende Climax drauf für unseren Mann vom tieferen Fach in der Genreschublade, CHRIS BAUMANN , der die Crowd zum krönenden Abschluss geschmacksicher auf Dub-Tech, Deep-House und Minimalpfade zurückführt bis der Arzt kommt, der Morgen dämmert und die nächsten Roboter-Abenteuer bereits ihren Schatten auf das kommende Jahr werfen.


Parallel zu diesem Geschehen im Keller wird natürlich auch die PARKSIDE-Lounge via Earsuals WARUM FRANK und FABBIAN BRONNERT in Sachen Minimal meets the Micro Disco mehr als kompetent beschallt, und mit den abgefahrensten Visuals seit Fritz Lang ever erneut bestens versorgt. Und Gerüchte besagen, dass sich sogar der eine oder andere Protagonist aus dem Techno-Basement partiell mit dem einen oder anderen Deep-House-Vinyl dazu gesellen wird. Gerücht definive nicht mehr sondern bereits jetzt glasklarer Fakt: Die ganze Sause startet diesmal schon - in bewusster Abweichung vom Flyer - um 22:00 in der Lounge mit vorweihnachtlichem Adventsvorglühen bei Glühwein und Adventsgebäck "for free" und diesem selbstverständlich solange der Vorrat reicht. Der Partydiktator resümiert dazu lakonisch "oberphatte Abfahrt". Wer also hier zu spät kommt, kann nur noch hoffen, dass die Partyroboter am Ende als subtile kleine Brandsätze doch noch ne´ Lage Mix-CDs "for hard men and fit women" unters Party aufgemischte Volk werfen. Das wie immer eigentlich im Club deines Vertrauens, der weder Regeln noch Furcht kennen will, und zudem den Wahlspruch vertritt, dass du noch genug Zeit zum Schlafen hast, wenn du die Radieschen bereits von unten betrachtest. WORD!

Donnerstag, 20. November 2008

21.11.08 Save The Robots#20.5 @ Parkside, Aachen

Poster_Aachen_Nov-08_SW-01

str20-5ac_flyerback_web

pt_fam___save_the_robots

Donnerstag, 30. Oktober 2008

Headphunk - Electronic Underground Radio

breitkopfAm heutigen Donnerstag, den 30.10.08 wird der Aachener Lokalmatador SVEN BREITKOPF sein Debut bei "Headphunk" geben.

Ab 22.00 Uhr wird er seine Version von modernem Techno zum Besten geben - von zart bis hart, von deepen Klängen hin zu treibenden Tracks.

Bekannt geworden durch regelmäßige Auftritte in der legendären "De Kachel" und Gigs bei Aachener Partyreihen wie etwa Klickboutique" und den Drachenwiesen Open Airs, ist er auch regelmäßif bei den Radiokollegen www.dorfdosierer.de zu Gast.

Zu hören im Hochschulradio Aachen auf 99,1 MHz (Antenne), 95,35 MHz (Kabel) und per Stream.

Mittwoch, 15. Oktober 2008

Save The Robots#19.5: Frank Martiniq (Boxer / Sender / Areal)

Sa. 18.10.08
Parkside, Südstr.54, AC
Beginn: 23h


Techno_Main_Floor ::


special guest ::
FRANK MARTINIQ
[ BOXER RECORDS | Boxer Sport | Areal | Sender, Köln ]
www.boxer-recordings.com || www.myspace.com/frankmartiniq || www.sender-records.de || www.areal-records.com

CLAUS BACHOR

[PSYCHO THRILL | Authentic Music Recordings | Psycho Thrill Rec. | SpyInTheHouse.de, Köln]
www.psychothrill.de || www.myspace.com/psychothrilla || www.myspace.com/ptsavetherobots

THORSTEN HOFFMANN

[Psycho Thrill | Headphunk | Third Wave _ Hochschulradio AC, Aachen ]
www.thirdwavemusic.de || www.myspace.com/thorstenhoffmann

Electronica-Lounge ::

WARUM_FRANK

[Earsual | Authentic Music | The Danger Freaks P&P, Berlin/Köln]
www.myspace.com/warumfrank

CHRIS BAUMANN

[Psycho Thrill | Authentic Music | Degu Technique Recordings, Köln ]
www.myspace.com/baumannproductions || www.myspace.com/degutechnique

supported by :: www.hochschulradio-aachen.de
more info & news :: www.myspace.com/ptsavetherobots

MARTINIQ , der nicht zuletzt wesentlich durch den Kölner PSYCHO THRILL selbst seit 1991 mit elektronischer Musik infizierte wurde, hat mit einer Anzahl Richtung weisender Veröffentlichungen auf Labels wie Sender, Areal und insbesondere Boxer, Boxer Sport sowie aktuell auf dem PSYCHO THRILL RECORDINGS Sub-Imprint SKY`S ABLAZE RECORDS internationale Reputation erlangt. Seine Stilvariabilität und "Open Mindedness" spiegelt sich jedoch nicht nur in seinen Produktionen wieder, sondern vor allem in seinen DJ-Sets, mit denen er Techno Historie und Upfront-Sounds in der Club-Kategorie "Pflichtbesuch" zu einem treibenden wie mehr als kurzweiligen Mix verbindet. Parallel hierzu stellt MARTINIQ in dieser Nacht zum ersten mal seit 5 JAHREN erneut sein Können via seinem NEUEN CLUB-LIVE-SET unter Beweis!

Des weiteren sind in dieser Nacht natürlich auch die beiden SAVE-THE-ROBOTS-Initiatoren und Psycho Thrill Residents CLAUS BACHOR und THORSTEN HOFFMANN in gewohnter Manier am Start, die das musikalische Rahmenprogramm wie immer unter dem Motto "Tanzspaß garantiert" gestalten. Und natürlich ist auch wieder der Rest der Psycho Thrill-Familie WARUM FRANK und CHRISTIAN BAUMANN mit im Rennen, die mit loungigen Elektronika von Deep House über Minimal bis hin zu Downbeat-Electro und den allseits beliebten und bewährten STR_Visuals die DownBeat/Elektronika-Lounge fest im Griff halten werden.

pt_fam___save_the_robots

Donnerstag, 18. September 2008

Headphunk - Electronic Underground Radio

sw_DJAb 22.00 Uhr gibt es am Donnerstag, 18.09.08 zwei Stunden undergroundigen Techno bei "Headphunk". Frisch gemixt und präsentiert von Gastgeber Thorsten Hoffmann - sicherlich wird auch die eine oder andere Platte von ARTHUR OSKAN zu hören sein, der schließlich am 20.09. im Aachener Parkside mit einem Live-Set zu erleben sein wird.

Live gesendet aus dem Hochschulradio Aachen. Empfangbar auf 99,1 MHz (Antenne), 95,35 MHz (Kabel) sowei im Internet

DJ-Charts September 08

Die aktuelle Top10 für den Monat September ist online. Click

thirdwavemusic

supplies psychotic dance music...

kommende Termine


14.03. SAVE THE ROBOTS

19.03. Headphunk Radio

28.03. FLUCHT NACH VORN

02.04. Headphunk Radio

11.04. SAVE THE ROBOTS

16.04. Headphunk Radio

26.04. NOVA CLUB

30.04. tbc

01.05. PAINTHOUSE

08.05. DE KACHEL

16.05. TECHNOTIX
more soon...

Aktuelle Beiträge

TRANSITION - The Berlin...
Sa. 08.05.2010 | Beginn: 23:30h Line-up: BEN KLOCK (Ostgut...
ambrosius holtz - 4. Mai, 17:16
Headphunk - Electronic...
Heute mit einem zweistündigen Set von einem alten Bekannten...
ambrosius holtz - 1. Apr, 17:13
Sa 20.03.10 - TRANSITION...
Line up: SHED aka EQD – Live! (Ostgut Ton / Delsin...
ambrosius holtz - 18. Mär, 14:46
30.10.09 Bunker Release...
BUNKER NIGHT - Driving Techno From Industrial T o Detroit Line-up: BRAD.. .
ambrosius holtz - 30. Okt, 10:17
NEU! "Transition" @ Parkside,...
Samstag 12-09-2009, 23h Parkside, Südstr. 54, Aachen Gemäß...
ambrosius holtz - 11. Sep, 11:42
Headphunk - Electronic...
Donnerstag, 23.07.09, 22h: Waldfrequenz Open Air-Special... ...mit...
ambrosius holtz - 23. Jul, 17:52
DUBNOTIZED! @ Parkside,...
Freitag, 10.07.09 Parkside, Südstr. 54, Aachen INFO-NOTES...
ambrosius holtz - 8. Jul, 22:50
Headphunk - Electronic...
Hot Summer Dubs Zu hören gibt es am Donnerstag, den...
ambrosius holtz - 8. Jul, 22:42

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 5704 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Mai, 17:19

Credits


Dates und Events
DJ-Charts
Downloads
Kontakt und Newsletter
News
Playlists
Radio
Stream
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren